Bobbycarrennen, 14.12.17

Spannende Rennen wurden sich heute in der 1. großen Pause in der Pausenhalle geliefert. 

Vor vielen Zuschauern lieferten sich Teams aus verschiedenen Jahrgängen Rennen, dessen Ziel es war, die auf der gegenüberliegenden Seite aufgestellten Geschenkattrappen so schnell wie möglich auf die eigene Seite zu holen und dann auch noch einen geschickten Wechsel der Fahrer zu absolvieren. Dabei kam es nicht aufs Alter oder die Größe an, sondern auf Technik, Geschicklichkeit und Schnelligkeit, denn alle hatten dasselbe Arbeitsgerät: ein Bobbycar. Dabei erwiesen sich die glatten Fliesen als Herausforderung. In den meisten Fällen kamen die jüngeren Schülerinnen und Schüler dabei mit diesem Untergrund deutlich besser klar und stahlen den Großen den Sieg und somit die Siegprämie in Höhe eines Schokoladennikolauses. Und auch heute wieder: Eddy in Action - Danke dafür! 

Bilder: Sal

Schokokusswurfmaschine + Xmas-Tanzchoreo 2., 13.12.17

Die heutige Überraschungsaktion des Adventskalenders war eine Schokokusswurfmaschine, die auf dem Schulhof für viel Spiel, Spaß und Schokolade sorgte.

Besonderer Dank geht an dieser Stelle an Eddy R., der sich seitens der Schülerschaft in diesem Jahr besonders für den Adventskalender einsetzt. Ohne ihn und seine Eltern wäre die heutige Aktion nicht möglich gewesen. 

In der zweiten großen Pause kam es dann zur Wiederholung der Xmas-Tanzchoreo. Diese Choreo mit Frau Witthöft, Frau Bathke und Frau Schamberger, die ja bereits am 06.12. ein großer Erfolg war, wurde nun also auf die große Bühne gebracht. Nach den Schokoküssen der 1. großen Pause war diese Bewegungspause sicher eine gute Idee. 

Fotos: Kos

Weihnachtssterne basteln, 12.12.17

Heute fanden sich zwar nur wenige Schülerinnen und Schüler zum Weihnachtssternebasteln mit Frau Bürger im weihnachtlich geschmückten Raum 203 ein, aber die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. 

Wunschzettel schreiben, 08.12.17

Ihre Weihnachtswünsche konnten heute alle Teilnehmenden an der Adventskalenderaktion auf Post-Its schreiben, die anschließend an die Scheibe der Bibliothek zur Pausenhalle geklebt wurden. 

Am heutigen Freitag durften Wünsche abgegeben werden. Ob diese jedoch Wünsche oder Wirklichkeit werden, wird abzuwarten bleiben. Jedoch sind auffällig viele Wünsche nach weiteren AGs aufgefallen, wie z.B. eine Photoshop-AG, Reit-AG oder Akrobatik-AG. Aber auch Wünsche, die sich eher an den Schulträger richten, wie z.B. neue Toiletten im Biotrakt, wurden niedergeschrieben. 

Xmas-Tanzchoreo, 06.12.17

Am heutigen Nikolaustag tanzten Frau Witthöft, Frau Schamberger und Frau Bathke mit interessierten Schülerinnen und Schülern eine Xmas-Tanzchoreo in der Gymnastikhalle. Aufgrund des guten Besuches wird es eine zweite Veranstaltung am Mittwoch, 13.12., in der 2. großen Pause im Foyer geben. Während sich anfangs nur wenige auf die Tanzfläche trauten, platzte die Halle am Ende der Pause fast aus den Nähten, da sich zu den Tänzern auch viele Zuschauer gesellt hatten. Ähnlich wie zur Weihnachtszeit im Radio, lief der Weihnachtsevergreen "All I want for Christmas Is You" von Mariah Carey aus dem Jahre 1994 in Dauerschleife, so dass die Tanzschritte nach einigen Wiederholungen dann auch perfekt saßen. 

Weihnachtsgoldketten Wettbasteln, 05.12.17

Goldkettenwettbasteln - In 8 Minuten hieß es heute um die Wette Goldketten basteln. Dabei legten sich die drei angetretenen Teams aus verschiedenen Jahrgängen mächtig ins Zeug. Die Taktiken variierten beim Blick auf den Sieg und die bereitgestellten Preise - große Kettenglieder gegen kleine Kettenglieder. Die Siegermannschaft wird hier noch bekannt gegeben. 

Weihnachtsbaum schmücken, 01.12.17

Am heutigen Freitag wurde die Pausenhalle des St.-Viti-Gymnasiums weihnachtlich geschmückt. Zeitgleich fand die Tombola des 12. Jahrgangs statt.

Text/ Bilder: Sal

Kalender

Keine Termine

IServ / Vertretungsplan

 

Mensaplan

oben

Klausurpläne

Allgemeine Infos zu witterungsbedingtem Schulausfall

 

Besucherzähler

Heute 142

Gestern 381

Insgesamt 1043650

Login

zum Lehrerportal