Zevener Zeitung 12.03.2019

Am 25.02.2019 war es nun endlich soweit und die Schulsanitäter haben im Rahmen einer „kleinen Auffrischung“ der Erste-Hilfe-Maßnahmen ihre eigenen T-Shirts bekommen.

Jetzt sind unsere Schulsanitäter in den Pausen viel besser für ihre Mitschüler sichtbar. Die Schulsanitäter verrichten ihren Dienst in jeder großen Pause und sind vor allem in der Sofaecke vor dem Lehrerzimmer bzw. im Krankenzimmer, aber auch teilweise in der Aula/auf dem Schulhof anzutreffen.
Bei Verletzungen etc., bei denen ihr sonst in das Sekretariat gehen würdet, sprecht gerne unsere Schulsanitäter an. Diese sind vom DRK (Deutsches Rotes Kreuz) im Bereich der Ersten Hilfe ausgebildet und helfen euch gerne.


Möglich wurde die Ausstattung mit den hochwertigen T-Shirts (Biobaumwolle und Fairtrade) erst durch die finanzielle Unterstützung des Fördervereins des St.-Viti-Gymnasiums.
Herr Kugeler, der die AG leitet und Herr Kriete, der bei der AG unterstützt, sind froh über die neue Dienstbekleidung und bedanken sich ganz herzlich im Namen aller Schulsanitäter beim Förderverein.

Text: KUG
Foto: SEI