In der letzten Woche hatten 565 Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 8 bis 13 die Möglichkeit, an der Juniorenwahl für die Bundestagswahl 2021 teilzunehmen. Von den 565 Wahlberechtigten haben 532 Schüler*innen ihre Stimme abgegeben. Dies entspricht einer Wahlbeteiligung von 94,2 %.

Zevener Zeitung vom 23.08.2013:

“Wie kann es sein, dass Menschen, denen wir unsere Kinder anvertrauen, schlechter bezahlt werden, als diejenigen, denen wir unser Geld anvertrauen?“ Am vergangenen Donnerstag, den 29.09.2022, besuchte der Politik- Leistungskurs 13PW1e mit Herrn Reimer und Herrn Schulze das Kabarett “Alma Hoppe“ in Hamburg.

Am Freitag, den 30.09.2022, fand am St.- Viti Gymnasium in Zeven eine Podiumsdiskussion anlässlich der Landtagswahl in Niedersachsen am 09.10.2022 statt. Eingeladen waren Spitzenkandidaten der bereits im Landtag vertretenen Parteien SPD, CDU, Bündnis 90/DIE GRÜNEN, FDP und AfD. – Lediglich die FDP konnte keinen Vertreter finden.

Die beiden PoWi-Abiturkurse des 12. Jahrganges bekamen am heutigen Freitag, 10.01.20, die Gelegenheit, unseren Samtgemeindebürgermeister Henning Fricke kennenzulernen.